Cover von Affenfalle wird in neuem Tab geöffnet

Affenfalle

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Brönner, Nele
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Luftschacht
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JD BRÖ Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der letzte Sommer war erbarmungslos heiß und die Ebene ist brüchig, trocken und kahl. Der Fuchs ist durstig und verzweifelt auf der Suche nach Wasser, aber weder Chamäleon noch Erdferkel, weder Gazelle noch Käfer können ihm helfen. Die Affen wiederum wissen, wo man noch etwas zu trinken finden kann. Gemein und gierig wollen sie ihre Wasserstelle aber nicht verraten. – Da hört der Fuchs plötzlich eine Stimme aus dem Sand.
 
Nahe am Comic, in leuchtenden Farben und mit dynamischem Strich erzählt Nele Brönner die Geschichte von dem kleinen Fuchs, der Durst und Hitze und vor allem boshafter und egoistischer Dummheit trotzt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Brönner, Nele
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Luftschacht
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-902844-57-6
Beschreibung: 1. Auflage, 32 ungezählte Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: ab 4 Jahren, AFFEN, Antilope, Chamäleon, Dürre, Durst, ERDFERKEL, FREUNDLICHKEIT, Fuchs, Gier, Hitze, Käfer, LIST, PARABEL, poetische Geschichte, Rücksichtslosigkeit, SOMMER, Suche, Trockenheit, Wasser, Wasser Quelle des Lebens, Wasserloch, Wüste
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik