Cover von Mag ich nicht, ess ich nicht, sagt Jakob wird in neuem Tab geöffnet

Mag ich nicht, ess ich nicht, sagt Jakob

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grimm, Sandra; Friedl, Peter [Ill.]
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Carlsen-Verl.
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JD GRI / Pappbilderbuch Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.10.2022

Inhalt

Beispielgebende und zugleich lustige erste Kinderalltagsgeschchte zum Thema Gesunde Ernährung: Igitt! Jakob will keine Tomaten essen. Er verzieht das Gesicht, als sein Freund Leo sie genüsslich in den Mund steckt. Dafür mag Jakob Gurken und Bananen richtig gerne. Zu Hause drängelt Papa auch noch: "Probier wenigstens einmal!" Da hat Jakob eine Idee: Er probiert eine Tomate und Papa muss von der Banane abbeißen. Gleichzeitig! Jakob ist mutig und stellt fest, dass Tomaten doch ganz lecker schmecken. Und wieso verzieht Papa sein Gesicht so? In den Kinderalltagsgeschichten rund um Connis kleinen Bruder Jakob finden sich kleine Jungs wieder. Stabile Pappseiten mit spannenden Klappen. Mit Tipps der Autorin und Diplompädagogin für die Eltern.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grimm, Sandra; Friedl, Peter [Ill.]
Verfasserangabe: Sandra Grimm ; Peter Friedl
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Carlsen-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-551-16837-5
Beschreibung: [10 ] Bl.
Schlagwörter: ABLEHNUNG, Essen, JAKOB, KLEINKINDERBILDERBUCH, kosten, Nahrungsmittel, PAPA, Pappbilderbuch, probieren, versuchen, VORBILDER, Kleinkinder-Bilderbuch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik