Cover von Sigmund Freud wird in neuem Tab geöffnet

Sigmund Freud

Die Biographie
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Markus, Georg
Jahr: 2006
Verlag: München, Langen Müller
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: BI MARKUS Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch? Georg Markus traf die letzten Zeitzeugen und schuf mit diesem Buch die erste große, populär geschriebene Biographie über den “Vater der Psychoanalyse”. Der Autor versteht es, die faszinierenden Stationen im Leben des großen Arztes aufzuzeichnen und beschreibt in klaren Worten die Bedeutung seines Werkes für die Menschheit.
Dieses spannende und überaus erfolgreiche Buch wurde schnell zum Standardwerk und in viele Sprachen übersetzt.
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Markus, Georg
Verfasserangabe: Georg Markus. MIt 20 Faksimiles und 59 Fotos
Jahr: 2006
Verlag: München, Langen Müller
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BI
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7844-3041-4
Beschreibung: 356 S.
Schlagwörter: Angst, Anschluss, ANTISEMITISMUS, Auswirkungen, Besuche, BIOGRAFIE, Couch, DONAUMONARCHIE, Ehe, EINSTEIN, EMIGRATION, Familie, Frauen, Freunde, Geld, Geschichte, Kieferkrebs, Kindheit, Kokain, LEIDENSCHAFTEN, Liebe, Literatur, Militär, Mitstreiter, Nationalsozialismus, PATIENTEN, PSYCHOANALYSE, Psychoanalytiker, Psychologie, Reisen, Religion, SAMMELN, SCHICKSALSSCHLÄGE, SCHNITZLER, Sexualität, Sigmund Freud, SKANDAL, Studium, Tod, Verluste, Wien, Anschluß, Biographie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch