Cover von Der Tod tanzt in Graz wird in neuem Tab geöffnet

Der Tod tanzt in Graz

Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Preis, Robert
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Emons Verlag GmbH
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK PRE / Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 22.07.2022

Inhalt

Showdown beim Aufsteirern
 
Der Tod eines bekannten Volksmusikers erschüttert Österreich. Als ein zweiter Künstler stirbt, verfällt das Land in Schockstarre. Die Polizei kommt nicht voran, und Chefermittler Armin Trost ist untergetaucht. Dafür treiben nun seltsam finstere Kerle ihr Unwesen. Sogar vom Teufel selbst ist die Rede. Und dabei steht doch das größte Brauchtumsfest im ganzen Land vor der Tür: das »Aufsteirern«.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Preis, Robert
Verfasserangabe: Robert Preis
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Emons Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-7408-0672-9
Beschreibung: Originalausgabe, 269 Seiten
Schlagwörter: Armin Trost, Aufsteirern, Brauchtum, Chefinspektor Armin Trost, Graz, KERLE, Krimi, KÜNSTLER, Leichen, Lokalkolorit, Mordserie, Österreich, Regionalkrimi, schwarzer Humor, Skurrilität, Star, Steiermark, Tod, Tote, Volksmusiker, Krimigeschichte, Kriminalerzählung, Kriminalgeschichte, Kriminalroman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik