Cover von Paris und die Mörder der Liebe wird in neuem Tab geöffnet

Paris und die Mörder der Liebe

Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Breton, Frédéric
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK BRE / Krimi Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 1 Frist:

Inhalt

Paris bei Nacht. Ein Partyboot kracht gegen einen Brückenpfeiler am Pont Neuf. Die Gäste, alle Mitarbeiter eines Social-Media-Konzerns, der sich durch eine Dating-App am Markt etabliert hat, wurden offenbar durch Liquid Ecstasy betäubt. Auch ein Todesopfer ist darunter: die Lobbyistin Laetitia Vicault - ein Versehen? Als kurz darauf sämtliche User-Daten und Chatverläufe der Dating-App veröffentlicht werden, kommen verheimlichte Affären, verschwiegene Seitensprünge und Sexbeziehungen der Pariser Bevölkerung ans Tageslicht. Ein Fall, der für Kommissar Lafargue zu einem persönlichen Albtraum wird.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Breton, Frédéric
Verfasserangabe: Frédéric Breton
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783839201848
Beschreibung: 1. Auflage, 281 Seiten
Schlagwörter: Krimi, Party, Kommisar, Paris, Romantik, Krimigeschichte, Kriminalgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik