Sonntag, 24. Februar 2019
   
Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise der Stadtbücherei Weiz

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person der Datenverarbeitung. 

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. 

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Angaben werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet und sicher verwahrt. 

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur für den Fall, dass Sie sich als Benutzerin/Benutzer der Stadtbücherei Weiz ebenso bei DigiBib Steiermark anmelden und dadurch auch elektronische Medien entlehnen können. Um Ihnen die Nutzung der E-Medien - Plattform zu ermöglichen, werden Ihre Zugangsdaten (Benutzername, Geburtsdatum) an den Betreiber der Plattform divibib GmbH, Wiesbaden, übermittelt. Die Datenübertragung erfolgt somit ausschließlich zum Zweck der Benutzungsregistrierung. Die von divibib GmbH vorgenommene Datenpseudonymisierung lässt eine Rückführung auf die Identität des /der jeweiligen Benutzer/in nicht zu. Auch erfolgt seitens der divibib GmbH weder eine Speicherung noch eine Weitergabe persönlicher Entlehndaten an Ihre Bibliothek oder sonstige Dritte. 

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie zum Beispiel verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs etc. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nur zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken verwendet und nicht weiter ausgewertet, solange keine rechtswidrige Nutzung der Webseite vorliegt. 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Wir ersuchen Sie, beim Schutz Ihrer Daten mitzuhelfen, indem Sie uns vertrauliche Informationen NICHT über unverschlüsselte Kommunikationswege zukommen lassen.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass beispielsweise zum Zweck von Medien-Reservierungen, Online-Katalog-Funktionen und E-Book-Verleih vom jeweils externen Service-Anbieter gegebenenfalls Cookies und IP-Daten des Benutzers dieser Services gespeichert werden. Eine Zusammenarbeit erfolgt nur mit Dienstleistern, die DSGVO-konform sind. 

Darüber hinaus werden zum Zweck des Verleihs von Medien folgende Daten auch bei uns gespeichert: 

Vor- und Nachname

Adresse

Telefonnummer

E-Mail

Geburtsdatum

Lesernummer

Aktuell entlehnte Medien

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Durchführung des Verleihs erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Verleih von Medien durchführen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an DSGVO-konforme Dienstleister und nur im geringst notwendigen Umfang, welcher zur Nutzung der Online-Dienstleistungen nötig ist. 

Ihre persönlichen Leserdaten werden ab Rückgabe des letzten Mediums noch 3 Jahre zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gespeichert. 

Möchten Sie als Leser aus unserer Bibliothek ausscheiden und geben uns dies bekannt, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sofern keine Medien und/oder Gebühren mehr ausständig sind.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Nähere Informationen zum Löschen von Cookies finden Sie in Ihrer Browseranleitung (unter „Hilfe“ im Browsermenü). 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Ihre Rechte

Gemäß den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung stehen den Betroffenen bezüglich der Verarbeitung von ihn betreffenden personenbezogenen Daten nachfolgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art 15 DSGVO

Recht auf Berichtigung nach Art 16 DSGVO

Recht auf Löschung nach Art 17 DSGVO

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 18 DSGVO

Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art 21 DSGVO

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, sofern wir nicht in angemessener Zeit reagieren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde – www.dsb.gv.at. 

Kontakt

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Stadtbücherei Weiz

Südtirolerplatz 1, 8160 Weiz

Telnr.: 03172/2319-600

E-Mail: stadtbuecherei@weiz.at



Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder / Jugend    |    Info & Kontakt    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH