Cover von Der Mond über Jerusalem wird in neuem Tab geöffnet

Der Mond über Jerusalem

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pinṭo, Dori
Jahr: 2022
Verlag: Zürich - Berlin, Kein & Aber
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D PIN Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.06.2024

Inhalt

In Jerusalem herrscht Aufbruchstimmung – die Wirtschaft boomt, der Frieden mit Palästina scheint möglich, und im Fernsehen läuft der Countdown zum Start der Apollo 11. Es ist der 16.Juli 1969. Während eines einzigen Tages, an dem Weltgeschichte geschrieben wird, gehen fünf Menschen in Jerusalem ihrem Alltag nach. Auf den ersten Blick haben sie nichts gemein, und doch sind ihre Leben miteinander verknüpft. Da gibt es den siebenjährigen Charlie, dessen Mutter den Tod seines Vaters nie überwunden hat; Said, ein stummer Müllmann; die junge kanadische Englischlehrerin Beth, die ihren Eltern entfloh; Hans, der Deutsche, der dem Holocaust entkam; und der Schreiner Baruch, der als Kind aus Mostar floh. Für sie alle ist Jerusalem eine Zuflucht. Als die Mondlandung gelingt, ist das ein großer Schritt für die Menschheit, und doch nur ein kleiner für die Menschen auf der Erde.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pinṭo, Dori
Verfasserangabe: Dori Pinṭo ; aus dem Hebräischen von Ruth Achlama
Jahr: 2022
Verlag: Zürich - Berlin, Kein & Aber
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783036958934
Beschreibung: 399 Seiten
Schlagwörter: Jerusalem; Israel; Debütroman; Erzählende Literatur; Roman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Jareah <dt.>
Mediengruppe: Belletristik