Cover von Henny wird in neuem Tab geöffnet

Henny

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stern, Anne (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Reihe: Die Frauen vom Karlsplatz; 02
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D STE / Historischer Roman Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 15.03.2024

Inhalt

Aufbruch in eine neue Zeit
Lichterfelde, 1913. Das Jahrhundert ist jung, die Moderne hält auch in Berlin Einzug. Doch im Deutschen Kaiserreich ist es für Frauen noch immer schwer, ihren Träumen zu folgen. Die junge, selbstbewusste Henny hat nur ein Ziel: Sie möchte Medizin studieren – und damit die unerfüllte Sehnsucht ihrer Mutter leben, die sie nie kennengelernt hat. Aber der Weg in den Beruf der Ärztin ist für eine Frau ihrer Zeit steinig – selbst für eine Kämpferin wie Henny. Voller Eifer stürzt sie sich in Vorlesungen und die Lektüre medizinischer Fachbücher. Und sie will sich auch nicht von dem sympathischen Assistenzarzt Paul ablenken lassen. Doch schon bald macht Henny eine Entdeckung, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellt und das Ende all ihrer Träume bedeuten könnte ...
 
Ein bewegendes Frauenschicksal aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg – Band 2 der mitreißenden Reihe von der Bestsellerautorin Anne Stern.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stern, Anne (Verfasser)
Verfasserangabe: Anne Stern
Jahr: 2022
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Roman
ISBN: 9783499004247
Beschreibung: Neuausgabe, 335 Seiten
Reihe: Die Frauen vom Karlsplatz; 02
Schlagwörter: Historischer Roman; Lichterfelde; Deutsches Kaiserreich; Frauenbild; Medizin; Studium; Frauen und Männer; starke Frau; KÄMPFERIN; Vorkriegsjahre; Frauenschicksal; Berlin
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik