Cover von Die Königin wird in neuem Tab geöffnet

Die Königin

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Shannon, Samantha (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: München, Blanvalet in der Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
Reihe: Der Orden des geheimen Baumes; 02
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D SHA / Fantasyroman Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.03.2024

Inhalt

Werden Königin Sabran und ihre Magierin Ead einen Weg finden, den namenlosen Drachen zu töten?
 
Königin Sabran ist in ihrem eigenen Palast gefangen. Sie setzt alles daran zu entkommen, doch erst als die Magierin Ead vom Kloster des geheimen Baumes zurückkehrt und sie unterstützt, gelingt ihr die Flucht. Gemeinsam brechen sie auf, um das magische Schwert Ascalon aufzuspüren, die einzige Waffe, die den namenlosen Drachen töten kann. Doch in den verbotenen Wäldern finden sie nicht nur Hoffnung. Sabran muss auch erkennen, dass ihr ganzes Leben auf einer schrecklichen Lüge fußt. Hat sie überhaupt noch das Recht, sich Königin von Inys zu nennen?
 
Der Orden des geheimen Baumes:
1. Die Magierin
2. Die Königin
 
Erscheint demnächst: Das Kloster des geheimen Baumes
1. Die Thronfolgerin
2. Die Drachenreiterin

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Shannon, Samantha (Verfasser)
Verfasserangabe: Samantha Shannon ; ins Deutsche übertragen von Wolfgang Thon
Jahr: 2023
Verlag: München, Blanvalet in der Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fantasy
ISBN: 9783734162527
Beschreibung: 1. Auflage, 539 Seiten
Reihe: Der Orden des geheimen Baumes; 02
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung; Fantasy; Magierin; Königin; Drachenreiterin; Magie; Feind; Gefangene; Flucht; SCHWERT; Suche; Drachen; Lügen; Hoffnung; TikTok Sensation; booktok
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik