Cover von Auge um Auge, Mord um Mord wird in neuem Tab geöffnet

Auge um Auge, Mord um Mord

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wehle, Peter (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner Verlag GmbH
Reihe: Hofrat Ludwig Halb; 05
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK WEH / Österreich Krimis Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.03.2024

Inhalt

Hofrat Magister Ludwig Halb will nur eines - endlich seine geliebte Delia heiraten! Als Leiter des »Referats 3.2.1 - Gewaltkriminalität« muss er sich trotz des privaten Glücks intensiv mit mysteriösen Raubritterüberfällen im Wienerwald beschäftigen. Die Vorfälle spitzen sich zu, bis ein erster Mord geschieht und Halb um das Leben seiner Angebeteten kämpfen muss. Zusammen mit seinem Team, das mit ihm durchs Feuer geht, erkennt Halb dank seines scharfen Verstandes gerade noch rechtzeitig die Dramaturgie der Ereignisse. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wehle, Peter (Verfasser)
Verfasserangabe: Peter Wehle
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Österreich Krimis
ISBN: 9783839202319
Beschreibung: 1. Auflage, 283 Seiten
Reihe: Hofrat Ludwig Halb; 05
Schlagwörter: Österr. Krimi; Hofrat; Heiratspläne; Raubritter; Überfall; WIENERWALD; Mord; skurill; Mittelalter; Albtraum; Wettlauf gegen die Zeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik