Cover von Zukunftsmusik wird in neuem Tab geöffnet

Zukunftsmusik

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Poladjan, Katerina (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D POL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2022
 
Die Geschichte eines Aufbruchs: In der sibirischen Weite, tausende Werst östlich von Moskau, leben in einer Kommunalka auf engstem Raum Großmutter, Mutter, Tochter und Enkelin unter dem bröckelnden Putz einer vergangenen Zeit. Es ist der 11. März 1985, Beginn einer Zeitenwende, von der noch niemand etwas ahnt. Alle gehen ihrem Alltag nach. Der Ingenieur von nebenan versucht, sein Leben in Kästchen zu sortieren, Warwara hilft einem Kind auf die Welt, Maria träumt von der Liebe, Janka will am Abend in der Küche singen.
 
»Zukunftsmusik« ist ein großer Roman über vier Leben am Wendepunkt, über eine untergegangene Welt, die bis heute nachwirkt, über die Absurdität des Daseins und die große Frage des Hier und Jetzt: Was tun?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Poladjan, Katerina (Verfasser)
Verfasserangabe: Katerina Poladjan
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783103971026
Beschreibung: Originalausgabe, 185 Seiten
Schlagwörter: Roman; Generationenroman; Frauen; SOWJETUNION; Russland; Kommune; Wohngemeinschaft; FRAUENLEBEN; Familie; UdSSR; Nominierung für den Deutschen Buchpreis 2022
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik