Cover von Der tote Bäcker vom Montmartre wird in neuem Tab geöffnet

Der tote Bäcker vom Montmartre

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Laffite, René (Verfasser)
Jahr: 2024
Verlag: Meßkirch, Gmeiner-Verlag
Reihe: Commissaire Morel ermittelt; 01
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK LAF / Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 12.04.2024

Inhalt

Commissaire Geneviève Morel gilt als eine der erfolgreichsten Ermittlerinnen der Pariser Polizei. Ihre Aufklärungsquote ist legendär. Kein Wunder, denn sie entstammt einer Familie von Kunstdieben und hat das Geschäft der anderen Seite von Kindesbeinen an gelernt. Doch der Familiensegen hängt schief. Welcher Meisterdieb will schon einen »Flic« in den eigenen Reihen haben? Bei der Aufklärung des Mordes am bekanntesten Pariser Bäcker muss Geneviève alle Register ziehen - und das bedeutet auch, die kriminellen Kontakte der eigenen Familie zu nutzen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Laffite, René (Verfasser)
Verfasserangabe: René Laffite
Jahr: 2024
Verlag: Meßkirch, Gmeiner-Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783839205778
Beschreibung: 320 Seiten
Reihe: Commissaire Morel ermittelt; 01
Schlagwörter: Krimi; FRANKREICH; Paris; Familie; Kunstdiebe; schwarzes Schaf; Kommissarin; Aufklärung; Mord; Bäcker; kriminelle Kontakte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik