Cover von All that we never were wird in neuem Tab geöffnet

All that we never were

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kellen, Alice (Verfasser)
Jahr: 2024
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Reihe: Let-It-Be-Reihe; 01
Mediengruppe: Bestseller
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D KEL / Liebe Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 2 Frist:

Inhalt

Eine Liebe, für die du alles riskieren musst. Eine Liebe, die für immer ist. Wenn du darum kämpfst.
 
Leah Jones liebte ihr Leben. Doch seit dem plötzlichen Verlust ihrer Eltern kommt sie morgens kaum aus dem Bett. Ihr Bruder ist ihr einziger Halt, bis er aus beruflichen Gründen wegzieht und Leah das Gefühl hat, vollkommen allein zu sein. Da beschließt Axel Nguyen, der beste Freund ihres Bruders, sie bei sich aufzunehmen. Er ist fest entschlossen, die Mauern einzureißen, die sie um sich herum errichtet hat. Womit er nicht rechnet, ist, dass er bald mehr als Freundschaft für Leah empfindet. Die Anziehung zwischen ihnen wird immer größer, doch um ihr ein besseres Leben zu ermöglichen, ist Axel bereit, alles zu tun. Selbst wenn es bedeutet, Leah erneut das Herz zu brechen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kellen, Alice (Verfasser)
Verfasserangabe: Alice Kellen
Jahr: 2024
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
ISBN: 9783453429505
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 430 Seiten
Reihe: Let-It-Be-Reihe; 01
Schlagwörter: Liebe; junge Frau; Verlust der Eltern; Bruder; Halt geben; Gefühllosigkeit; Bester Freund; HILFE; Leben genießen; Anziehung; Herz brechen; bessere Zukunft; TikTok Sensation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Todo lo que nunca fuimos
Mediengruppe: Bestseller