Cover von Die Nähmaschine wird in neuem Tab geöffnet

Die Nähmaschine

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fergie, Natalie (Verfasser)
Jahr: 2017
Verlag: München, Wilhelm Goldmann Verlag
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D FER Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.08.2024

Inhalt

»Der Stoff, aus dem große Romane gemacht sind.« The Herald
 
Für alle Liebhaber von alten Dingen und ihren Geschichten
Clydebank, Schottland, 1911: Die junge Jean verliert durch einen Streik in der Singer-Nähmaschinenfabrik Arbeit und Zuhause. Aber sie hinterlässt der Nachwelt eine versteckte Botschaft.
Edinburgh 2016: Als Fred das Erbe seiner Großeltern in Augenschein nimmt, findet er eine alte Singer 99K. Darin versteckt: Arbeitsjournale mit Nähproben und Notizen. Lesend begibt sich Fred auf eine Reise in die Vergangenheit und taucht ein in das Leben von vier Frauen – darunter seine Urgroßmutter Kathleen, die sich dank der Nähmaschine eine Existenz aufbaute. Und er erfährt von der mutigen Jean, die mit ihrer Botschaft weit mehr Herzen berührt hat, als sie ahnen konnte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fergie, Natalie (Verfasser)
Verfasserangabe: Natalie Fergie ; übersetzt von Christine Heinzius
Jahr: 2017
Verlag: München, Wilhelm Goldmann Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783336548026
Beschreibung: 1. Auflage, 410 Seiten
Schlagwörter: Vergangenheit; FRAUENSCHICKSALE; Familiengeheimnis; Roman; Großvater; Nachlass; EDINBURGH; Nähmaschine; Urgroßmutter; Notizbücher; Nächste
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The sewing machine
Mediengruppe: Belletristik