Cover von Der kleine Bär und das Mondscheinwunder wird in neuem Tab geöffnet

Der kleine Bär und das Mondscheinwunder

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lobel, Gillian; Warnes, Tim
Jahr: 2016
Verlag: Bindlach, Loewe
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JD LOB Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der kleine Bär und seine beiden Freunde können einfach nicht einschlafen. Schuld ist der Mond, der in dieser Nach taghell scheint und den Schnee funkeln lässt. Und sowas! Jetzt sieht es fast so aus, als hätte der Mond gerade gelächelt ... Kurzerhand machen sich die drei auf, um durch den Wald zu wandern und den freundlichen Mond zu besuchen. Doch plötzlich wird es stürmisch und dunkel, nichts glitzert und funkelt mehr. Auch der Mond ist vom Himmel verschwunden. Er hat sie doch nicht allein gelassen?
Eine wunderbare Geschichte über beste Freunde und die Lust auf Abenteuer, vor allem aber darüber, wie schön es ist, sich geborgen zu fühlen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lobel, Gillian; Warnes, Tim
Verfasserangabe: Gillian Lobel ; Tim Warnes
Jahr: 2016
Verlag: Bindlach, Loewe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7855-8455-2
Beschreibung: 1. Auflage, 32 ungezählte Seiten : Illustrationen (farb.)
Schlagwörter: Abenteuer, Abenteuer erleben, Abenteuerlust, Angst haben, Angst im Dunkeln, Bär, beste Freunde, Dunkelheit, Einschlafen, EINSCHLAFGESCHICHTE, Einschlafprobleme, Freunde, GEBORGENHEIT, Hase, Maus, MOND, Mondgeschichte, Mondlicht, Mondschein, Nacht, nicht schlafen können, SCHNEE, VERIRREN, Verloren gehen, Einschlaf-Probleme, Einschlaf-Schwierigkeiten, Einschlafschwierigkeiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik