Cover von Ziemlich beste Freundinnen wird in neuem Tab geöffnet

Ziemlich beste Freundinnen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ruppert, Astrid
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlag
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D RUP Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.08.2022

Inhalt

Konstanze ist die wandelnde Perfektion: Die Herzchirurgin, Ehefrau und Mutter hat ihre Familie, ihren Alltag, ihr Bindegewebe, den OP-Plan und sogar das Unkraut im Garten fest im Griff. Die viel zu hell blondierte Glitzernudel Jacqueline dagegen improvisiert sich mehr schlecht als recht durch ihr Leben zwischen vier Minijobs und drei Kindern. Ausgerechnet diese beiden Frauen werden Zimmergenossinnen in der orthopädischen Rehaklinik. Eine explosive Mischung in körperlicher Ruhelage. Während die Knochen heilen, verändert sich in Zimmer 233 alles.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ruppert, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Ruppert
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Ullstein Buchverlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-548-28677-8
Beschreibung: 8. Auflage, 316 Seiten
Schlagwörter: Akzeptanz, Chaotin, Chirurgin, Ehefrauen, Freunde werden, Freundinnen, Kennenlernen, lustige Begebenheiten, Mutter, MÜTTER, Reha-Klinik, ROMAN, unterschiedliche Menschen, zwei Frauen, kennen lernen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik