Cover von Holzwunder wird in neuem Tab geöffnet

Holzwunder

die Rückkehr der Bäume in unser Leben
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Thoma, Erwin
Jahr: 2016
Verlag: Wals, Red Bull Media House GmbH
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: NN.F THO Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Am Ende all unserer Entwicklungen steht die Erfahrung, dass es besser ist, mit der Natur zu arbeiten als gegen sie. Erwin Thoma
Wussten Sie, dass die Inhaltsstoffe des Holzes von jedem persönlich als Schutz gegen Zivilisationskrankheiten eingesetzt werden können und ausgerechnet die Baukunst der Ameisen das Modell fu r Passivhäuser ohne Dämmstoff und Haustechnik liefert? Oder warum der Specht im Wald den Weg für die Energie der Zukunft zeigt?
Die Natur steckt voller Überraschungen und ist der beste Lehrmeister zugleich. In diesem Buch wird das gewachsene Wissen mit neuesten Forschungsergebnissen und Anwendungsbeispielen kombiniert.
Lassen wir die Bäume wieder Teil unseres Lebens sein, um von ihren Kräften zu profitieren. Jeder Mensch, der Bäume liebt, findet hier einen verlässlichen Wegweiser und praktischen Ideengeber für sein ganzes Leben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Thoma, Erwin
Jahr: 2016
Verlag: Wals, Red Bull Media House GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik NN.F
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7104-0105-3
Beschreibung: 239 S. : tw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Anwendungsmöglichkeiten, Bauholz, Baum, BÄUME, Baustoff, Dämmmaterial, energieautarkes Haus, Forschung, Forschungsergebnisse, HAUSBAU, HOLZ, HOLZ-BAUTEN, Holzarbeiten, Holzarten, Holzbauten, Holzbearbeitung, Holzfällen, Ideengeber, Leben, MATERIALKUNDE, Mondholz, MONDKALENDER, Natur, Natur als Vorbild, Naturwissenschaften, Passivhaus, STÄMME, Tischler, Vielseitigkeit, WEGWEISER, Bäume, Holz fällen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch