Cover von Die Zwölf Könige wird in neuem Tab geöffnet

Die Zwölf Könige

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beaulieu, Bradley
Jahr: 2017
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D BEA / Fantasyroman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Auf Kufen gleiten stolze Handelsschiffe über das Sandmeer nach Sharakhai, Wiege der Zivilisation und Heimat der Zwölf Könige. Vor Jahrhunderten haben die Götter selbst ihnen unvorstellbare Macht verliehen, seither beherrschen sie die wundersame Stadt mit eiserner Hand.
Die Waise Çeda hat es mit ihren 19 Jahren zu einer gerissenen Diebin und gefeierten Arenakämpferin gebracht. Doch nie wird sie jene Nacht vergessen, als ihre Mutter im Namen der Zwölf Könige hingerichtet wurde. Auf der Suche nach Rache verbündet Çeda sich mit allerlei zwielichtigen Gestalten und gerät mitten hinein in eine Verschwörung, in der der Tod ihrer Mutter eine viel größere Rolle spielt, als sie je hätte ahnen können

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beaulieu, Bradley
Verfasserangabe: Bradley Beaulieu. Aus dem Amerikanischen von Antonia Zauner
Jahr: 2017
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fantasy
ISBN: 978-3-426-51817-5
Beschreibung: Erstausg., 682 S.
Schlagwörter: Arena, Arenakämpfe, Aufträge, Diebin, Fantasy, Gewalt, Götter, Hinrichtung, junge Frau, Könige, Magie, Mutter, Rache, Schwertmeisterin, Stadt, unvorstellbare Macht, Verschwörung, WAISE
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Twelve Kings in Sharakhai <dt.>
Mediengruppe: Belletristik