Cover von Der Zopf wird in neuem Tab geöffnet

Der Zopf

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Colombani, Laetitia
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag GmbH
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D COL Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.03.2023

Inhalt

Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung.
Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Colombani, Laetitia
Verfasserangabe: Laetitia Colombani. Aus dem Französischen von Claudia Marquardt
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-10-397351-8
Beschreibung: 283 Seiten
Schlagwörter: Mut, starke Frauen, FRAUENPORTRÄT, FRAUENPORTRäTS, verschiedene Blickwinkel, verschiedene soziale Schichten, verschiedene Welten, SCHICKSALE, verschiedene Erzählperspektiven, drei Frauen, SEHNSUCHT, Suche, INDIEN, Freiheit, Schreiben lernen, MONTREAL, Rettung, Sizilien, Fabrik, Perücken, besseres Leben, Krebserkrankung, Anwältin, LEBENSMUT, Solidarität, schwere Erkrankung, Frauenportrait, Frauenportraits, Perücke
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: La Tresse <dt.>
Mediengruppe: Belletristik