Cover von Sharing wird in neuem Tab geöffnet

Sharing

Willst du wirklich alles teilen : Psychothriller
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobel, Arno
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S.Fischer Verlag GmbH
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: DK STR / Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 24.06.2022

Inhalt

Du glaubst an die Idee der gemeinsamen Nutzung. Aber was, wenn du gezwungen wirst, den Menschen zu »teilen«, der dir am nächsten steht?
 
Der neue Psycho-Thriller von Nr.1-Bestseller-Autor Arno Strobel
 
Markus und seine Frau Bettina fanden den Gedanken, dass man nicht alles besitzen muss, um es zu nutzen, schon immer gut. Diese Philosophie liegt auch ihrem Sharing-Unternehmen zugrunde. Möglichst viele sollen Autos und Wohnungen teilen und so für mehr Nachhaltigkeit sorgen.
 
Bis Bettina in die Hand eines Unbekannten gerät, im Darknet öffentlich misshandelt wird und das Teilen plötzlich eine andere Dimension annimmt. Wenn Markus seine Frau lebend wiedersehen will, muss er tun, was Bettinas Peiniger sagt. Ausnahmslos, bedingungslos. Und ein Spiel mitspielen, das er nicht gewinnen kann. Auch wenn er bereit ist, alles auf eine Karte zu setzen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobel, Arno
Verfasserangabe: Arno Strobel
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S.Fischer Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-596-70053-0
Beschreibung: Originalausgabe, 359 Seiten
Schlagwörter: Darknet, ERPRESSUNG, Frau, gefährliches Spiel, Misshandlung, Peininger, Sharing, Sharing-Unternehmen, TEILEN, Unbekannter, Mißhandlung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik