Cover von Codewort "Inferno" wird in neuem Tab geöffnet

Codewort "Inferno"

der dritte Fall
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlüter, Andreas
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg, Edel kids
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JE2 SCHL Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.02.2023

Inhalt

Offiziell gibt es sie gar nicht. Und doch leben sie mitten unter uns: die Young Agents – top ausgebildete Kinder-Agenten des Geheimdienstes, jederzeit bereit für brandgefährliche Aufträge. So wie der zwölfjährige Billy, der mit seinen Eltern in einer Hochhaussiedlung in Hamburg wohnt. Zusammen mit Naomi aus Paris und Charles aus London muss Billy verhindern, dass der »Boss« und seine Komplizen Anschläge auf deutsche Wochenmärkte ausüben. Dazu entwickelt das Trio einen genialen Plan: Sie erfinden ein »Reality-Spiel«, das alle Kinder der Stadt zu Agenten erklärt und auffordert »verdächtige Taschen ohne Besitzer« zu melden. Mit Erfolg! Drei Brandbomben werden durch das »Kinderspiel« gefunden, bevor der Boss sie als Druckmittel nutzen kann. Doch dann kommt es zum Showdown. Werden die Young Agents es diesmal schaffen, den mächtigen »Boss« zu schnappen?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlüter, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Schlüter
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg, Edel kids
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-9612916-4-9
Beschreibung: 1. Auflage, 269 Seiten
Schlagwörter: JUGENDBUCH, ab 11 Jahren, Agent, GEHEIMAGENT, Geheimagenten, AUSBILDUNG, HAMBURG, London, Paris, Undercover, Boss, MISSION, Bauernmarkt, Bomben, reality, Spiel, Showdown, EXPLOSION, Wochenmarkt
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik