Cover von Aborigines gestern und heute wird in neuem Tab geöffnet

Aborigines gestern und heute

Gesellschaft und Kultur im Wandel der Zeiten
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koch, Sabine; Koch, Burkhard
Jahr: 2014
Verlag: Mettmann, 360° medien gbr mettmann
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GS KOC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dieses Buch ist für Australien-Reisende geschrieben. Die heutigen Probleme der Aborigines wie Alkoholmissbrauch, Gewalt in den Familien, Kriminalität, hohe Arbeitslosigkeit, etc. bilden den Schwerpunkt des Buches. Die aufgezeigten geschichtlichen, religiösen, und sozialen Hintergründe, im Kontext mit den Denk- und Verhaltensweisen der Aborigines, machen die Probleme verständlich. Die Maßnahmen der Regierung und ihre Folgen werden erläutert, Lösungsansätze aufgezeigt. Neutrale, wertefreie Informationen wie Statistiken und Gesetzestexte werden durch Zeitungszitate, Artikelauszüge aus Fachmagazinen und die Meinung der Autoren ergänzt. Abgerundet wird das Buch mit Empfehlungen für den Umgang mit Aborigines im Reisealltag. Das Wissen um deren Moralvorstellungen, Anstandsregeln, religiöse Sitten und Gebote baut verbreitete Vorurteile ab und gibt eine Orientierungshilfe, die dem Reisenden einige Fettnäpfchen erspart.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koch, Sabine; Koch, Burkhard
Verfasserangabe: Sabine Koch ; Burkhard Koch
Jahr: 2014
Verlag: Mettmann, 360° medien gbr mettmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GS
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mediathek
ISBN: 978-3-9815717-5-2
Beschreibung: 133 S.: zahlr.Fot.
Schlagwörter: Aborigine, ABORIGINES, Australien, Entwicklungspolitische Mediathek, Orientierungshilfe, Reisealltag, Reiseführer, EP Mediathek, Mediathek, Mediathek Welthaus, Welthaus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch