Cover von Dem Abgrund so nah wird in neuem Tab geöffnet

Dem Abgrund so nah

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koch, Jessica
Jahr: 2016
Verlag: Reinbek, Rowohlt
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: BB KOC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Buch, das zu Herzen geht. Ein Buch, das Mut macht.
 
Danny ist gerade zehn Jahre alt, als sein Leben aus den Fugen gerät.
Ein schwerer Schicksalsschlag veranlasst seine Familie, aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland zu ziehen. Dannys Vater ertränkt seinen Kummer in Alkohol und fällt zurück in Verhaltensmuster, von denen er glaubte, sie vor der Ehe endgültig abgelegt zu haben. Danny ist seinem Vater schutzlos ausgeliefert. Aber er gibt nicht auf …
Bei einem Sommercamp lernt Danny die Französin Dominique kennen. Ihre Liebe hilft ihm, sich von seiner Familie – und damit aus der Dunkelheit, die sein junges Leben prägt – zu lösen.
Es beginnt ein Kampf um Anerkennung, Freiheit, Gerechtigkeit – und um die Liebe.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Koch, Jessica
Verfasserangabe: Jessica Koch
Jahr: 2016
Verlag: Reinbek, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BB
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-499-29087-9
Beschreibung: 329 S.
Schlagwörter: Anerkennung, Autobiografisch, Drogenabhängigkeit, dunkle Geheimnisse, Familiendrama, Französin, Freiheit, Freundschaft, Gerechtigkeit, HIV, HIV POSITIV, junger Mann, Kindheitserfahrungen, Kindheitstrauma, Liebe, Missbrauchsopfer, Misshandlung, Schicksalsschlag, sexueller Missbrauch, Sommercamp, Umgang mit Leid, Vergangenheitsbewältigung, wahre Geschichte, Wahre Liebe, Wettlauf gegen die Zeit, Zukunftsängste, Zukunftsaussichten, Mißhandlung, sexueller Mißbrauch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch