Cover von Der Schneeflockenbaum wird in neuem Tab geöffnet

Der Schneeflockenbaum

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hart, Maarten 't
Jahr: 2009
Verlag: München [u.a.], PIPER
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: D HAR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Vom ersten Tag an war seine Mutter misstrauisch gewesen gegenüber der »dürren Missgeburt«, wie sie seinen Freund Jouri immer nannte. Als Sohn eines Kollaborateurs hatte Jouri in den Niederlanden der Fünfziger Jahre wahrhaftig nicht viel zu lachen, genauso wenig wie der Erzähler selbst, der mit seinem eigensinnigen Humor und seinen Darmwinden Mitschüler und Lehrer quälte. Als sich dann einmal die kleine Ria Dons tapfer an seine Seite stellt und ihm, gegen Bezahlung von fünf Cent, sogar erlaubt sie zu küssen, ist das der Beginn einer schmerzlichen Erfahrung - denn Jouri zerreißt das zarte Band und spannt ihm ungerührt die Freundin aus. Voller funkelnder Lust am Erzählen ist »Der Schneeflockenbaum« ein Roman um verlorene Liebe, ein lebenslanges Missverständnis und eine unerklärliche Freundschaft.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hart, Maarten 't
Verfasserangabe: Maarten't Hart. Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens
Jahr: 2009
Verlag: München [u.a.], PIPER
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-04634-3
Beschreibung: 413 S.
Schlagwörter: 50er Jahre, Darmwinde, Erfahrung, Freund, Freundin, Freundschaft, Kollaborateur, Liebe, Missverständnis, Niederlande, Sohn, Zuneigung, Holland
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Verlovingstijd <dt.>
Mediengruppe: Belletristik