Cover von Verrat auf der Heldenschule wird in neuem Tab geöffnet

Verrat auf der Heldenschule

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Völlinger, Andreas
Jahr: 2020
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Weiz Standorte: JE1 VÖL Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.03.2023

Inhalt

Die Heldenschule ist in Gefahr!
 
Seltsame Dinge geschehen auf Burg Tollkühn: Es kommt zu mysteriösen Unfällen, dann greift ein gefährliches Monster an, und schließlich verschwindet auch noch das Schulmaskottchen Fafnir! Siggi hat bald einen Verdacht, wer dahintersteckt. Aber leider glaubt ihm niemand, nicht mal seine besten Freunde Brünhild und Filas. Also muss Siggi im Alleingang die Wahrheit ans Licht bringen. Doch kann ausgerechnet der Ängstlichste unter den Heldenschülern genug Mut aufbieten, um Burg Tollkühn zu retten?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Völlinger, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Völlinger ; mit Illustrationen von Zapf
Jahr: 2020
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8339-0618-3
Beschreibung: Originalausgabe, 183 Seiten, 9 ungezählte Seiten : Illustrationen (sw.)
Schlagwörter: Kinderbuch, Abenteuer, Burg, Eltern, SIEGFRIED, Kriemhild, Helden, INTERNAT, Sohn, AUSBILDUNG, Angst haben, Ängstlichkeit, Heldenschule, Freunde, Monster, mysteriöse Ereignisse, Rettung, Mut
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik