Cover von Eins, zwei, drei, Angst vorbei! wird in neuem Tab geöffnet

Eins, zwei, drei, Angst vorbei!

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Motschiunig, Ulrike; Dulleck, Nina [Illustratorin]
Jahr: 2011
Verlag: Wien, G&G Verlagsges.
Mediengruppe: KuJ-Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JD MOT Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 19.11.2021

Inhalt

Kurzbeschreibung
Seit kurzem mag der kleine Fuchs im Dunklen nicht mehr in den Wald. Die alte Eiche wird nachts lebendig und hat ein fürchterliches Gruselgesicht! Dass ihn sein Freund, der freche Dachs, feige findet und sogar auslacht, macht die Sache nur noch schlimmer. Doch zum Glück erkennt der kleine Fuchs mit Mamas Hilfe, dass Zähneklappern und Mutigsein ganz dicht beieinander liegen und dass Angst nichts ist, wofür man sich schämen muss. ab 3 Jahren ein herzerwärmendes "Mutmachbuch" einfühlsam und hilfreich für kleine Angstfüchse

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Motschiunig, Ulrike; Dulleck, Nina [Illustratorin]
Jahr: 2011
Verlag: Wien, G&G Verlagsges.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7074-1280-2
Beschreibung: 1. Aufl., [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Angst, AUSLACHEN, BILDERBUCH, DACHS, Dunkelheit, Fuchs, GRUSELN, Mut machen, MUTMACHBUCH, Nacht
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: KuJ-Belletristik